Jutta Seifert

Schauspiel Sprechkunst Kommunikation

Aktuell

Bühne

Die Courasche

08.06. Schlossfest Wasseralfingen

19.08. Rothenburg ob der Tauber, Toppler-Theater

20.08. Rothenburg ob der Tauber

08.10. Braunschweig, Augustinum

25.10. Theater Itzehoe

 

Kann ein Kaktus Sünde sein?

03.06. Osnabrück, Musikschule

02.09. Dortmund, Kulturzentrum Wichern

22.09. Bielefeld, Movement Theater

 

Vorsicht! Bescherung!

27.11. Espelkamp

10.12. Stadthagen

11.12. Buchholz i.d. Nordheide

14.12. Anröchte

 

Weitere Lesungen:

Seit einigen Jahren stelle ich zwei Mal im Monat eine Stunde lang Literatur vor im Literaturkreis einer Senioren-Residenz. Das Spektrum reicht von Kurzgeschichten und Gedichten über Romanauszüge und Biografien bis zu Themen zentrierten Lesungen, wie z.B.: "Federlesen - rund um die Martinsgans" oder "Udinenzauber - von Wassergeistern und Nixen".

Diese Termine sind nicht öffentlich. Aber vielleicht haben Sie Interesse an solchen Lesungen auch für Ihre Institution? Sprechen Sie mich an.

 

Als Gastschauspielerin bin ich zur Zeit engagiert beim 

taw - theater am werk Koblenz

Ich bin wir... wer bist du...

Von beweglichen Verhältnissen und anderen Zuständen

Regie: Walla Heldermann

taw-Ensemble 

 

Workshops

Sprechtraining für Bühne, Alltag, Vortrag und am Mikrofon

Zur Zeit sind keine öffentlichen Workshops oder Kurse im Angebot.

Für ein Einzel-Coaching nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

 

Sprecherin

Hörbücher:

Für die Westdeutsche Blindenhörbücherei Münster lese ich zur Zeit:
Robert Pfaller: Erwachsenensprache. Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur. Fischer 2018.
 
Rachel Joyce: Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie.
Fischer Krüger 2017.
 
Im März 2018 erschienen:
Der neugierige Kuchen. Ein musikalisches Märchen von Margarita Feinstein.
Gelesen von Jutta Seifert. Mit Dozent*innen der Musikschule.
Produktion: Musikschule Kamen.
 
In Kürze erscheint bei audible zum download 
Der Engelmacher. Ein Thriller von Achim Albrecht. OCM-Verlag 2012.
Gelesen von Jutta Seifert.
 
Audiodiskreption:
JOMI - lautlos aber nicht sprachlos. Eine Dokumentation über den Pantomime-Künstler Josef Michael Kreutzer. Von Sebastian Voltmer.
Produktion: LichtSTERN tv. Gefördert durch Saarland Medien.
Uraufführung: 09. Mai 2018 in Luxemburg.
 
 

Interesse? Fragen?
Dann nutzen Sie das Kontakt-Formular.

nach oben